Angebote aus dem Kreis Herford

Neben der Beratungsstelle von femina vita, Mädchenhaus Herford e.V. gibt es im Kreis Herford viele weitere Angebote für Mädchen und junge Frauen. Gerade in den letzten Wochen haben viele Vereine und Institutionen besondere Angebote gestartet, um den Schulausfall und dass „Social Distancing“ einigermaßen erträglich zu gestalten. Schaut doch mal bei den Vereinen und Institutionen vorbei. Viele haben mittlerweile auch einen instagram-Account.

Jugendzentren Online: kreislogger.com
placeM (Herford): Webseite

Stadt Herford

Jugendzentrum „die9“ Herford
Webseite | instagram die9 | instagram biju | Discord

Jugendzentrum „Punch“
Webseite | instagram

Jugendzentrum „TOTT“ Herford
Webseite | instagram TOTT | instagram TOTT Kids | facebook

FLAFLA Herford
Webseite | instagram | facebook

Stadtjugendring Herford e.V.
Webseite | instagram

Kreis Herford

Kinder- und Jugendzentrum „Atlantis“ Bünde
Webseite | instagram | facebook

Villa Kunterbunt – Jugendzentrum Bünde e. V.
Webseite | instagram | facebook

Kinder- und Jugendzentrum „ZEBRA“ Enger
Webseite | instagram | facebook

Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum Kleinbahnhof Enger
Webseite | instagram | facebook

Haus der Jugend Hiddenhausen
Webseite | facebook

Jugendzentrum „Area 34“ Kirchlengern
Webseite | instagram | facebook

Kinder- und Jugendzentrum „Riff“ Löhne
Webseite | instagram | facebook

Stadtteilzentrum „RAPS“ Löhne
Webseite | instagram | facebook

Jugendtreff „Treffpunkt“ Rödinghausen
Webseite

Charlottenburg Spenge
Webseite | instagram | facebook

Kulturfabrik Vlotho
Webseite | instagram | facebook

Kinder- und Jugenzentrum Valdorf (Vlotho)
Webseite | instagram | facebook

femina vita bei instagram

Ab sofort ist femina vita auch bei instagram! Die Inhalte richten sich besonders an Mädchen und junge Frauen, aber auch an Eltern und Fachkräfte. Wir möchten trotz der Corona-Krise weiter mit euch in Kontakt sein und hoffen, dass wir euch über instagram begleiten und unterstützen können. Wenn ihr Fragen oder Themenwünsche habt, schreibt uns gerne direkt bei instagram. Beratungs- und Therapieanfragen bitte weiterhin per E-Mail an mail(at)feminavita.de, telefonisch über 05221/50622 oder über die Online-Beratung. Wir freuen uns auf eure „Herzen“ und Kommentare 🙂