Beratung

  • Home
  • Angebote
  • Beratung

Es geht Dir nicht gut?
Dir liegt etwas auf dem Herzen?
Du hast Probleme in der Schule oder in der Familie?

Wir sind für dich da. In der Mädchenberatungsstelle helfen wir dir und beraten und unterstützen dich zum Beispiel bei folgenden Themen:

  • Du hast Ärger / Stress / Probleme in der Familie, in der Schule oder in der Ausbildung
  • Es gibt Gewalt in deiner Familie oder in deiner Beziehung
  • Dein Freund zwingt dich zu Dingen, die du nicht möchtest
  • Du erlebst Mobbing / Beleidigungen / Erpressungen im Internet (z.B. in Sozialen Netzwerken, Messenger)
  • Du fühlst dich in deinem Körper nicht wohl
  • Essen fällt dir schwer oder Du hast den Drang, sehr viel zu Essen (und Dich danach wieder zu erbrechen)

Reden hilft! Wir nehmen dich und deine Probleme ernst. Unsere Angebote für dich sind

  • kostenlos, du musst nichts für die Beratung bezahlen
  • vertraulich, wir stehen unter Schweigepflicht und erzählen niemanden, dass du in unsere Beratungsstelle kommst
  • anonym, wenn du deinen Namen nicht sagen möchtest
  • parteilich, wir stehen auf deiner Seite und vertreten deine Wünsche und Interessen
  • interkulturell, du kannst zu uns kommen, egal welcher Religion oder Nationalität du angehörst

Wenn du dich nicht alleine zu uns in die Beratungsstelle traust, kannst du gerne eine Freundin oder eine andere Vertrauensperson (z.B. eine Lehrerin, eine Sozialarbeiterin, deine Tante…) mitbringen. Außerdem kannst auch Kontakt über unsere Online-Beratung mit uns aufnehmen, falls du nicht telefonieren kannst oder möchtest.

So bekommst du einen Termin in der Beratungsstelle

  • Du kannst uns anrufen unter 05221/50622. Montags bis freitags kannst du zwischen 9 Uhr und 17 Uhr persönlich mit jemanden sprechen. Wenn die Mitarbeiterinnen gerade im Gespräch sind, ist der Anrufbeantworter eingeschaltet.
  • Du kannst uns eine E-Mail schreiben an mail(at)feminavita.de oder eine E-Mail direkt an eine der Mitarbeiterinnen
  • Du kannst uns anonym mit einem Benutzernamen über unsere Online-Beratung anschreiben und einen Termin zum Chatten oder einen Termin zum persönlichen Gespräch in der Beratungsstelle vereinbaren
  • Du kannst uns bei Veranstaltungen gerne direkt ansprechen und nach einem Termin fragen